Düstere Meisterwerke: Dunkle Pokémon im Sammelkartenspiel

Dunkle-Pokémon-alle-Karten-Übersicht-Galerie-Liste-1

Erkunde mit uns die dunkle Seite des Sammelkartenspiels und entdecke alle Dunklen Pokémon-Karten, die jemals erschienen sind.

Tief im Schatten der Pokémon-Welt verbirgt sich eine faszinierende Dunkelheit – eine Seite, die von geheimnisvollen Verbrecherorganisationen und unkonventionellen Pokémon bevölkert ist. Diese Dunklen Pokémon, die vor mehr als zwei Jahrzehnten erstmals im Pokémon-Sammelkartenspiel auftauchten, üben seither eine unwiderstehliche Faszination auf Spieler und Sammler weltweit aus. Begleite uns auf Reise durch die düstere Geschichte und entdecke, welche Geheimnisse sich hinter den Dunklen Pokémon verbergen. 

Werbung wegen Markennennung. Diese Website enthält Links zu verschiedenen Händlern. Wenn du auf diese Links klickst und einen Kauf tätigst, kann dies dazu führen, dass unsere Website eine Provision verdient. Für dich ändert sich nichts am Kaufpreis. Zu den Partnerprogrammen gehören unter anderem das Amazon-Partnerprogramm und das eBay Partnernetzwerk. Affiliate-Links sind mit einem * gekennzeichnet.

Was sind Dunkle Pokémon?

Dunkle Pokémon sind besondere Pokémon aus dem Sammelkartenspiel, die als die „bösen“ Varianten ihrer normalen Artgenossen betrachtet werden. Sie sind eng mit der Team-Rocket-Organisation aus der Kanto-Region verbunden, einer Verbrechergruppe, die seltene Pokémon für ihre machthungrigen Pläne entführt. Aufgrund von schlechter Behandlung und vorzeitiger Weiterentwicklung durch die Team-Rocket-Organisation verfügen Dunkle Pokémon im Allgemeinen über weniger Kraftpunkte als ihre normalen Artgenossen. Diese Kompromisse gleichen sie jedoch durch ihre bösartige Persönlichkeit aus, die ihnen oft besonders starke und offensive Attacken verleiht, die erheblichen Schaden anrichten.

Während Simsala aus dem Basis-Set des Pokémon-Sammelkartenspiels über 80 KP verfügt, hat Dunkles Simsala aus der Team Rocket-Erweiterung nur 60 KP. Jedoch verfügt Dunkles Simsala im Gegenzug über einen mächtigeren Angriff, der 40 Schadenspunkte verursacht: 

Dunkle Basis-Pokémon existieren nicht. Als Beispiel entwickelt sich „Dunkles Kadabra“ aus Abra, während sich „Dunkles Simsala“ wiederum aus „Dunkles Kadabra“ entwickelt. Dies ergibt sich aus der Besonderheit, dass Dunkle Pokémon entstehen, wenn sich normale Pokémon entwickeln, deren Level noch nicht hoch genug für die übliche Evolution ist.

Die Gegenstücke zu den Dunklen Pokémon sind die Hellen Pokémon, die generell über besonders hohe Kraftpunkte und unterstützende Angriffe und Fähigkeiten verfügen. 

Wie erkenne ich Dunkle Pokémon-Karten?

Dunkle Pokémon tragen stets den Zusatz „Dunkles“ vor ihrem Kartennamen. Darüber hinaus zeichnen sich Dunkle Pokémon-Karten durch ein braun-schwarzes Artwork-Fenster aus, während normale Pokémon ein goldenes und Helle Pokémon ein weiß-goldenes Artwork-Fenster besitzen.

Wann wurden die ersten Dunklen Pokémon-Karten veröffentlicht?

Die Einführung der Dunklen Pokémon erfolgte erstmals in der Team Rocket-Erweiterung, die 1997 in Japan und im Dezember 2000 in Deutschland veröffentlicht wurde. Wie der Name schon vermuten lässt, konzentriert sich dieses Set auf die gleichnamige Verbrecherorganisation, die eine wichtige Rolle in der Anime-Serie und den ersten Pokémon-Videospielen einnimmt. 

Pokémon_TCG_Team_Rocket_Logo

Die Karten der Team Rocket-Erweiterung wurden in Boosterpacks veröffentlicht, die jeweils eine zufällige Auswahl von 11 verschiedenen Pokémon-Karten enthielten. Auf ihren Artworks sind neben den Team Rocket-Mitgliedern Giovanni, Jessie und James auch verschiedene Dunkle Pokémon abgebildet. 

In unserer vollständigen Kartenliste und Kartengalerie findest du alle Pokémon-Karten aus der Team Rocket-Erweiterung. 

Wie viele Dunkle Pokémon-Karten gibt es?

Insgesamt existieren im Pokémon-Sammelkartenspiel 97 Dunkle Pokémon, wobei einige Dunkle Pokémon-Karten außerdem in verschiedenen Varianten erschienen sind. So existiert von Dunkles Garados zum Beispiel ein Nachdruck, der im Jahr 2021 in der Celebrations-Erweiterung veröffentlicht wurde. Dieser Nachdruck zeichnet sich durch einen neuartigen holografischen Effekt und ein „25 Jahre“-Logo in der rechten Ecke des Artwork-Fensters aus. 

Pokémon-Boxen-Kollektionen-Tins-Trainer-Boxen-kaufen-2023-Amazon
Pokémon-Boxen-Kollektionen-Tins-Trainer-Boxen-kaufen-2023-1

Die neuesten Boxen und Kollektionen sind jetzt im offiziellen Pokémon-Shop von Amazon verfügbar: 

Welche Erweiterungen enthalten Dunkle Pokémon-Karten?

Dunkle Pokémon findest du in den folgenden Erweiterungen:

  • Team Rocket
  • Neo Destiny
  • EX Hidden Legends
  • EX Team Rocket Returns

Außerdem existieren einige Promokarten von Dunklen Pokémon, die zum Beispiel auf Pokémon-Sammelkartenspiel-Turnieren verteilt wurden oder in besonderen Boxen und Kollektionen enthalten sind. 

Alle Dunklen Pokémon-Karten in der Übersicht

Hier präsentieren wir dir alle Dunklen Pokémon-Karten, die jemals im Pokémon-Sammelkartenspiel veröffentlicht wurden. Japanische Versionen werden nur erwähnt, wenn sie exklusiv erschienen sind oder wesentliche Unterschiede zu den englischen bzw. deutschen Karten aufweisen.

Team Rocket

Die Team Rocket-Erweiterung umfasst insgesamt 82 Pokémon-Karten, wovon 45 Dunkle Pokémon sind. Diese setzen sich aus 15 holografischen und 30 nicht holografischen Karten zusammen. Alle holografischen Varianten sind zudem auch als nicht holografische Karten in diesem Set enthalten.

Dunkles Simsala – 1/82

Dunkles Arbok – 2/82

Dunkles Turtok – 3/82

Dunkles Glurak – 4/82

Dunkles Dragoran – 5/82

Dunkles Digdri – 6/82

Dunkles Golbat – 7/82

Dunkles Garados – 8/82

Dunkles Hypno – 9/82

Dunkles Machomei – 10/82

Dunkles Magneton – 11/82

Dunkles Lahmus – 12/82

Dunkles Giflor – 13/82

Dunkles Smogmog – 14/82

Dunkles Simsala – 18/82

Dunkles Arbok – 19/82

Dunkles Turtok – 20/82

Dunkles Glurak  – 21/82

Dunkles Dragoran – 22/82

Dunkles Digdri – 23/82

Dunkles Golbat – 24/82

Dunkles Garados – 25/82

Dunkles Hypno – 26/82

Dunkles Machomei – 27/82

Dunkles Magneton – 28/82

Dunkles Lahmus – 29/82

Dunkles Giflor – 30/82

Dunkles Smogmog – 31/82

Dunkles Glutexo – 32/82

Dunkles Dragonir – 33/82

Dunkles Lektrobal – 34/82

Dunkles Flamara – 35/82

Dunkles Duflor – 36/82

Dunkles Entoron – 37/82

Dunkles Blitza – 38/82

Dunkles Kadabra – 39/82

Dunkles Maschock – 40/82

Dunkles Sleimok – 41/82

Dunkles Snobilikat – 42/82

Dunkles Rasaff – 43/82

Dunkles Gallopa – 44/82

Dunkles Aquana – 45/82

Dunkles Schillok – 46/82

Dunkles Rattikarl – 51/82

Dunkles Raichu – 83/82

Pokémon Web

Die japanische Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Pokémon Web war im Oktober 2001 exklusiv über den Pokémon-Center Online-Store in Japan erhältlich. Diese Sammlung enthält zahlreiche Nachdrucke aus früheren Erweiterungen, die sich durch ein neuartiges Kartendesign auszeichnen, das erst einige Jahre später weltweit eingeführt wurde.

Dunkles Smogmog – 021/048

Dunkles Glutexo – 022/048

Dunkles Schillok  – 024/048

Dunkles Kadabra – 027/048

Dunkles Lahmus – 028/048

Dunkles Simsala – 037/048

Dunkles Bisaflor – 041/048

Dunkles Glurak – 042/048

Dunkles Turtok – 044/048

Legendary Collection

Die Legendary Collection ist im Mai 2002 exklusiv auf Englisch erschienen. Diese Edition enthält zahlreiche nachgedruckte Pokémon-Karten aus vorherigen Erweiterungen und führte erstmals umgekehrte holografische Karten in das Pokémon-Sammelkartenspiel ein. Alle umgekehrten holografischen Karten dieser Erweiterung weisen ein besonderes holografisches Muster auf, das an ein Feuerwerk erinnert und seitdem im Sammelkartenspiel nicht mehr verwendet wurde.

In der Legendary Collection findest du alle Dunklen Pokémon in holografischer oder nicht holografischer Form sowie als umgekehrte holografische Karten.

Dunkles Turtok – 4/110

Dunkles Dragoran – 5/110

Dunkles Snobilikat  – 6/110

Dunkles Raichu – 7/110

Dunkles Aquana – 9/110

Dunkles Dragonir – 38/110

Dunkles Schillok – 39/110

Neo Destiny

Neo Destiny, die vierte und abschließende Erweiterung der Neo-Serie im Pokémon-Sammelkartenspiel, wurde im Februar 2002 veröffentlicht. Dieses Set ist von den Pokémon Gold, Silber und Kristall-Videospielen inspiriert und präsentiert Pokémon aus der zweiten Generation. Die 113 Pokémon-Karten aus dieser Erweiterung umfassen nicht nur zahlreiche Helle- und Schimmernde Pokémon, sondern auch verschiedene Dunkle Pokémon.

Neo Destiny war außerdem die letzte englische bzw. deutsche Erweiterung, die in einer begrenzten 1. Edition veröffentlicht wurde. 

Dunkles Ampharos – 1/105

Dunkles Iksbat – 2/105

Dunkles Donpahn – 3/105

Dunkles Psiana – 4/105

Dunkles Impergator – 5/105

Dunkles Gengar – 6/105

Dunkles Hundemon – 7/105

Dunkles Porygon2 – 8/105

Dunkles Scherox – 9/105

Dunkles Tornupto – 10/105

Dunkles Despotar – 11/105

Dunkles Ariados – 17/105

Dunkles Magcargo – 18/105

Dunkles Amoroso – 19/105

Dunkles Laschoking – 20/105

Dunkles Ursaring – 21/105

Dunkles Tyracroc – 32/105

Dunkles Kokowei – 33/105

Dunkles Waaty – 34/105

Dunkles Forstellka – 35/105

Dunkles Alpollo – 36/105

Dunkles Amonitas – 37/105

Dunkles Pupitar – 38/105

Dunkles Igelavar – 39/105

Dunkles Knuddeluff – 40/105

Dunkles Octillery – 62/105

EX Hidden Legends

EX Hidden Legends ist die fünfte Erweiterung der EX-Serie im Pokémon-Sammelkartenspiel. Diese Edition wurde ausschließlich auf Englisch veröffentlicht und umfasst insgesamt 102 Pokémon-Karten. Basierend auf den Pokémon Rubin- und Saphir-Videospielen bietet das Set zahlreiche Pokémon aus der dritten Generation. Neben einer Vielzahl von Pokémon-ex ist in EX Hidden Legends auch ein Dunkles Pokémon vertreten, nämlich Dark Celebi.

Dunkles Celebi – 4/101

EX Team Rocket Returns

Im Jahr 2004 brachte die EX Team Rocket Returns Erweiterung die Dunklen Pokémon zurück auf die Bildfläche. Unter den 109 Pokémon-Karten in dieser Erweiterung befinden sich zahlreiche Dunkle Pokémon aus der ersten und zweiten Generation. Außerdem wurden mit EX Team Rocket Returns erstmals Goldstar-Pokemon in das Sammelkartenspiel eingeführt, die zu den Shiny Pokémon zählen. Dieses Set ist ausschließlich auf Englisch erschienen.

Dunkles Ampharos – 2/109

Dunkles Iksbat – 3/109

Dunkles Lektrobal – 4/109

Dunkles Hundemon – 5/109

Dunkles Hypno – 6/109

Dunkles Knogga – 7/109

Dunkles Octillery – 8/109

Dunkles Laschoking – 9/109

Dunkles Stahlos – 10/109

Dunkles Dragoran – 15/109

Dunkles Sleimok – 16/109

Dunkles Rattikarl – 17/109

Dunkles Sandamer – 18/109

Dunkles Despotar – 19/109

Dunkles Despotar – 20/109

Dunkles Arbok – 29/109

Dunkles Ariados – 30/109

Dunkles Dragonir – 31/109

Dunkles Dragonir – 32/109

Dunkles Waaty – 33/109

Dunkles Golbat – 34/109

Dunkles Entoron – 35/109

Dunkles Garados – 36/109

Dunkles Hundemon – 37/109

Dunkles Magcargo – 38/109

Dunkles Magneton – 39/109

Dunkles Pupitar – 40/109

Dunkles Pupitar – 41/109

Dunkles Smogmog – 42/109

Celebrations

Anlässlich des 25. Pokémon-Jubiläums im Jahr 2021 wurde die spezielle Erweiterung Celebrations veröffentlicht. Dieses Set umfasst zahlreiche nachgedruckte Karten aus allen Generationen des Pokémon-Sammelkartenspiels, die durch einen innovativen holografischen Effekt und ein spezielles „25 Jahre“-Logo gekennzeichnet sind. Die japanischen Versionen zeichnen sich zudem durch einen goldenen Kartenrand aus. Parallel zur Veröffentlichung von Celebrations wurden verschiedene Boxen und Kollektionen herausgebracht, darunter auch die Celebrations Kollektion: Dunkles Feelinara-V, die eine exklusive Promokarte von Dunkles Feelinara-V enthält.

Dunkles Garados  – 8/82

Dunkles Garados – 005/025

Dunkles Feelinara V – SWSH134

Dunkle Promo-Karten

Neben den vorher präsentierten Pokémon-Karten wurden über die Jahre hinweg sechs Dunkle Pokémon als Promokarten in speziellen Pokémon-Produkten veröffentlicht oder bei Turnieren und Veranstaltungen verteilt.

Dunkles Snobilikat  – Wizards Black Star Promo 17

Dunkles Bisaknosp – Best of Game Promo 6

Dunkles Bisaflor  – Best of Game Promo 7 

Dunkles Ibitak – Unnummerierte japanische Promo

Dunkles Bisaknosp – GB Promo Japan 

Dunkles Bisaflor  – GB Promo-Karte Japan